Suche
Suche Menü

Schildern Sie uns Ihren Fall.
Rund um die Uhr.

Rechtsanwalt Dr. Martin Winkelmann in Essen

Herzlich willkommen auf der Webseite der Kanzlei Traphan und Graute zum Miet- und Immobilienrecht.

Ich berate und vertrete Sie in den folgenden Rechtsgebieten:

Beispiele sind die Themen Mietzahlung, Mietnebenkosten, Schönheitsreparaturen, Kündigung, Räumungsklage, Schadensersatz.

Ich prüfe Ihre Nebenkostenabrechnung.

Ich prüfe, erstelle und verhandele gewerbliche Mietverträge.

Im Wohnungseigentumsrecht vertrete ich Sie etwa bei der Anfechtung von Eigentümerbeschlüssen.

Ich berate Sie im Vorfeld und bei der Durchführung eines Immobilienkaufs und prüfe Ihren Immobilienkaufvertrag.

Wenn Sie im Bereich des Miet- und Immobilienrechts Ansprüche geltend machen möchten oder abwehren müssen, vertrete ich Sie außergerichtlich. Wenn Sie klagen möchten oder schon eine Klage erhalten haben, vertrete ich Sie auch vor Gericht.

Zu meinen Mandanten zählen Mieter, Vermieter, Hauseigentümer, Wohnungseigentümer, Hausverwaltungen, Immobilienkäufer und Bauunternehmen.

Gern können Sie einen Besprechungstermin mit mir vereinbaren.

Sie erreichen mich telefonisch unter 0201 / 24058-0 oder per E-Mail unter kanzlei@traphan.de.

Immobilienrecht aktuell

Auf meiner Seite Immobilienrecht aktuell stelle ich Ihnen regelmäßig Übersichten zu den von mir bearbeiteten Rechtsgebieten und aktuelle Gerichtsentscheidungen vor.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Rechtsanwalt Dr. Martin Winkelmann, Essen

Aktuelle Artikel

    • 1. Sachverhalt Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 04.02.2015, Az. VIII ZR 175/14 in folgendem Sachverhalt entschieden: Ein Wohnungsmieter bezog nach SGB II Leistungen zum Lebensunterhalt, leitete die vom Jobcenter geleisteten Zahlungen nicht an den Vermieter weiter und erhielt deshalb vom Vermieter die fristlose Kündigung seines …

      Weiterlesen

    • Bei der Vermietung von Wohnungen oder Gewerberäumen kommt es häufig vor, dass der Mieter die vereinbarte Miete nicht bezahlt. Meistens hat der Vermieter die Mietzahlung fest eingeplant. Frage ist, was der Vermieter tun kann, wenn der Mieter nicht zahlt, und wie sich der Mieter dagegen verteidigen …

      Weiterlesen

    • Balkone beschäftigen häufig die Rechtsprechung im Wohnungseigentumsrecht, insbesondere wenn die Wohnungseigentümer nachträglich bauliche Maßnahmen an bestehenden Balkonen beschließen oder Balkone nachträglich anbringen möchten. Zunächst ist immer zu fragen, ob Sondereigentum oder Gemeinschaftseigentum betroffen ist. Bei dann erforderlichen Beschlüssen der Eigentümergemeinschaft über bauliche Maßnahmen an bestehenden Balkonen …

      Weiterlesen

    • Die Pflicht zur Vornahme von Schönheitsreparaturen bzw. zur Renovierung während des Mietverhältnisses und vor allem nach dessen Ablauf ist häufig Streitpunkt zwischen Vermieter und Mieter. 1. Grundsätze Unter Schönheitsreparaturen versteht man die durch einen vertragsgemäßen Gebrauch der Mieträume erforderlich gewordenen Maler- und Tapezierarbeiten, vor allem das …

      Weiterlesen

Ihr Weg zu uns

  • Rüttenscheider Str. 194-196
    45131 Essen

    Mo.-Do.: 8:30-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
    Fr.: 9:00-15:00 Uhr
    Karte im Browser
    Kontakt
    Telefon
    0201 24058-0
    Telefax
    0201 24058-20
    E-Mail
    kanzlei@traphan.de

Bewertungen unserer Mandanten